Frequently Asked Questions



Discord-Server für dringende Server Fragen


Solltet ihr vor dem Start der Liga oder während der Saison Fragen, Probleme, Anregungen oder Beschwerden haben, dann eröffnet dazu ein Support-Ticket. Bei akuten Problemen mit dem Gameserver, oder dem 99Bot steht euch außerdem der direkte Kontakt über unseren ESL Meisterschaft Discord-Server zur Verfügung.

Die Liga-Administration beantwortet hier ausschließlich Fragen zu diesen Themen, für alle anderen Angelegenheiten ist zwingend ein Support-Ticket nötig. Fragen, die nicht die oben genannten Bereiche betreffen, werden auf dem Discord-Server von der Liga Administration nicht beantwortet. Bei dringenden Server Fragen hier dem Discord-Server beitreten

Allgemeine Erklärungen



Wie melde ich mein Team an?
Die Anmeldung ist nur zwischen zwei Saisons möglich.
Während einer laufenden Saison können keine neuen Teams der Liga beitreten. Teams, die vorzeitig die Liga verlassen, werden nicht durch neu angemeldete Teams ersetzt.
Ein detaillierter Anmeldeguide ist hier zu finden.


Kann ich auch als einzelner Spieler teilnehmen?
Die ESL Meisterschaft ist eine reine Team-Liga und kann daher nur im Zusammenschluss von fünf oder mehr Spielern gespielt werden. Du kannst aber gerne in unserem Forum nach Mitspielern oder einem Team suchen.


Wie kontaktieren wir unsere Gegner?
Jegliche Absprachen sollten in den Kommentaren festgehalten werden, um der Liga Administration jederzeit einen guten Überblick über die Situation zu verschaffen. Absprachen, die auf anderen Plattformen getätigt werden, müssen zwingend auch in den Match-Kommentaren festgehalten werden. Es werden keine Beweis-Screenshots von Absprachen auf externen Plattformen (z.B. Steam-Chat) akzeptiert.


Unsere Gegner melden sich nicht. Was können wir tun?
Es ist immer vorteilhaft, sehr früh mit der Terminfindung via "Scheduling-Tool" anzufangen. Sollte innerhalb von 24 Stunden von eurem Gegner keine Reaktion kommen, ist euer Terminvorschlag automatisch akzeptiert.


Kann man seinen eigenen Server zum Spielen benutzen?
Die Benutzung von Servern, die nicht von der ESL Meisterschaft oder der Liga-Administration gestellt wurden, ist nicht gestattet.


Auf unserem Server wurde die falsche Karte geladen. Was können wir tun?
Kontaktiert die Liga-Administration über ein Support-Ticket oder über den Discord-Server, es wird dann die korrekte Karte auf dem Server geladen.


Wie kontaktiere ich am besten die Liga Administration?
Dank dem integriertem Support-System, das alle Administratoren gemeinsam benutzen, ist es schnell und einfach möglich den nächsten freien Administrator zu erreichen. Trotz aller Bemühungen kann nicht garantiert werden, dass eine Antwort zeitnah erfolgen wird. Zudem sind direkt alle nötigen Informationen im Ticket anzugeben, um die Bearbeitung der Support-Tickets so effizient wie irgend möglich zu gestalten.

Bei akuten Problemen mit dem Gameserver oder dem 99Bot, steht euch außerdem der direkte Kontakt über unseren Discord-Server zur Verfügung.


Mein(e) Bruder/Schwester oder WG Mitbewohner spielen auch ESL Meisterschaft. Was tun?
Um den Verdacht von Multi-Accounts vorzubeugen, ist die Liga-Administration per Ticket darüber zu informieren. Hier bitte die Links zu den jeweiligen User-Profilen und der jeweiligen Teams angeben. Auch bei Team-Wechseln ist eine Meldung zwingend erforderlich.


Regelwerks Erklärungen



Wie funktioniert die Terminfindung?
Nachzulesen im Regelwerk unter Punkt 7.1 Spieltag/Spielzeit

Die Terminfindung soll über das Scheduling Tool auf den Matchseiten stattfinden.

Terminvorschläge könnten in der Division 3 theoretisch bereits zu Saisonbeginn für alle Spieltage abgegeben werden, die 24-Stunden-Regelung greift jedoch immer erst ab dem Montag (0:00 Uhr) der jeweiligen Spielwoche.

Wird ein Terminvorschlag 24 Stunden vom gegnerischen Team nicht beantwortet wird der Wunschtermin automatisch als Matchtermin übernommen. Sollte ein Termin vom Standardzeitpunkt abweichen, muss er bis zum Beginn der Votingphase für den Standardtermin vereinbart worden sein.

Mit Abgabe wenigstens eines Terminvorschlags verliert der Standardtermin seine Gültigkeit. Sollten sich beide Teams auf keinen Spieltermin einigen können ist die Liga-Administration bis spätestens 48 Stunden vor dem Standardtermin über ein Support-Ticket zu informieren.


Wir finden keinen Termin innerhalb der Woche. Was tun?
Ein Spiel muss in der jeweiligen Spielwoche ausgetragen werden. Sollten sich die Teams auf keinen Spieltermin einigen können ist die Liga-Administration bis spätestens 48 Stunden vor dem Standardtermin über ein Support-Ticket zu informieren.

Spiele, die nicht innerhalb der vorgegebenen Woche ausgespielt werden, werden wie folgt gewertet:

  • Match wird geschlossen (ungespielt)
  • Beide Teams erhalten -32 Runden-Score-Punkte


Wir haben uns mit unserem Gegner nochmals auf einen anderen Spieltermin geeinigt. Wie ändern wir den auf der Spiel-Seite angezeigten Spiel-Termin?
Nachzulesen im Regelwerk unter Punkt 7.2 Verschieben

Wurde bereits über das "Scheduling-Tool" ein Spieltermin vereinbart und danach nochmals ein neuer Spieltermin mit dem Gegner abgesprochen, so lässt sich das "Scheduling-Tool" kein zweites Mal nutzen. Stattdessen muss die neue Terminabsprache konkret in den Match-Kommentaren festgehalten und von beiden Teams bestätigt werden.


Was muss vor dem Mapveto getan werden?
Nachzulesen im Regelwerk unter Punkt 8.2 Mapveto

Der Leader oder Captain des Teams hat bis 15 Minuten vor dem Spiel Zeit, ein spielberechtigtes Lineup zu bestimmen. Dafür muss er genau die fünf Spieler auf der Matchseite eintragen, die in dem Match von Beginn an spielen werden.

Jeder Spieler eines Matchlineups muss ab 15 Minuten bis spätestens 5 Minuten vor der offiziellen Spielzeit seine Teilnahme auf der Matchseite bestätigen. Erst dann kann das Mapveto gestartet werden.

Sollte ein Team eine dieser Fristen verpassen wird das Match automatisch zu Gunsten ihrer Gegner geschlossen. Sollten beide Teams eine der Fristen verpassen wird das Match automatisch 0:0 / -32:-32 geschlossen.


Wechselslot- und Standinregelung
Nachzulesen im Regelwerk unter den Punkten 5.3 Stand-Ins/Ersatzspieler & 5.4 Wechselslots.

Vor dem Start des Matches
Habt ihr einen Termin ausgemacht und es fehlt euch ein Spieler, damit ihr antreten könnt, könnt ihr einfach euer Lineup editieren und ein anderes Mitglied des Teams oder einen Stand-In eintragen.

Während der Ready-Up-Phase
Solltet ihr während der Ready-Up-Phase feststellen, dass ihr euer Match-Lineup anpassen müsst, so müsst ihr unverzüglich ein Ticket erstellen. Benennt direkt den Spieler, der aus dem Match-Lineup entfernt werden soll und schickt das Nutzerprofil des Spielers, der stattdessen eingetragen werden soll. Der ausgetauschte Spieler muss regulär selbstständig seine Anwesenheit innerhalb der Fristen bestätigen.

Spielerdrop während des Matches
Verlässt ein Spieler eures Teams unfreiwillig den Server und kann z.B. aufgrund von technischen Problemen nicht mehr weiterspielen, habt ihr zwei Möglichkeiten:
  • Ein Spieler der sich bereits im Teamaccount befindet betritt den Server und spielt das Match
  • Ein Stand-In wird hinzugezogen
    • Stand-In's dürfen nur dann eingesetzt werden, wenn der Spieler nach der ersten Runde des Matches ausscheidet. (Es muss also wenigstens die Pistol-Round bereits ausgespielt worden sein.)
    • Stand-In's dürfen nicht aus der selben Divisions-Gruppe eingesetzt werden (Gilt nur für Division 3)
    • Stand-In's dürfen nicht aus einer höheren Division einbezogen werden
    • Der Stand-In muss vor dem Serverbeitritt sein Nutzer-Profil-Link sowie seine Steam-ID in die Kommentare des Matches schreiben
    • Der Stand-In muss der Liga-Administration via Support-Ticket bekannt gegeben werden.


In jedem Fall ist zu beachten, dass ein Stand-In maximal einmal für ein Team einspringen darf, unabhängig davon, ob der Einsatz von Beginn an oder im laufenden Spiel erfolgt. Soll ein weiterer Einsatz erfolgen, so müsste der Spieler dem Saison-Lineup beitreten, mitsamt Abzug eines Wechselslots.


Streaming/GOTV
Nachzulesen im Regelwerk unter Punkt 9.5 Zuschauer/GOTV/Streaming
Wenn du ein Match deines Teams selbst anschauen möchtest und dazu keinen Stream findest, kannst du ganz einfach den GOTV nutzen. Die jeweilige GOTV-IP wird, nachdem die am Match beteiligten Teams den Server angefordert haben, auf der jeweiligen Match-Seite angezeigt.

Ein Passwort für den Betritt auf den GOTV ist nicht nötig.